Wodo Puppentheater kommt zur Volksbank Rhein-Ruhr!

"Emil Grünbär und seine Bande" am 30.09.2022 um 16 Uhr - Eintritt frei

Atrium der Volksbank Rhein-Ruhr, Am Innenhafen 8-10, 47059 Duisburg

Die Geschichte

Emil Grünbär, Dolli Einstein und Rüdi von Lieberbaum wohnen in einem Haus im Wald sechs Kilometer von der Stadt entfernt. Ihnen und auch den anderen Tieren des Waldes geht es richtig gut. Doch plötzlich sind Frosch und Hase krank. Und iieh... das Wasser stinkt. Was ist da los ? Emil und seine Bande verfolgen die Spur bis in die Stadt und dort verdrecken Menschen das Wasser! Die Tiere versuchen, die Menschen davon zu überzeugen, mit dem Wasser sorgsam umzugehen.

Über Wodo Puppenspiel

Wodo ist ein Puppentheater, welches von Wolfgang Kaup und Dorothee Welfonder im Jahre 1983 gegründet wurde. Der Name wurde aus den beiden ersten Buchstaben der Vornamen der beiden Gründer zusammengesetzt. Sie eröffneten eine eigene Spielstätte in Mülheim an der Ruhr und ergänzten Wodo Puppenspiel um das " Mülheimer Figurentheater".

Als regionale Genossenschaftsbank ist es uns ein Anliegen, Kinder frühzeitig und dauerhaft bei der Entwicklung zu unterstützen.

In jungen Jahren lernen Kinder vieles noch spielerisch und genau hier setzen wir zusammen mit dem Wodo-Puppentheater an. Dieses Figurentheater gibt es seit 1983 und hat viele Literaturvorlagen für sich entdeckt. Darunter „Pippi Langstrumpf“ (weltweit erstmalig als Figurenspiel), „Pünktchen und Anton“, „Die neugierige kleine Hexe“ und „Conni“.

Anmeldung

"Emil Grünbär und seine Bande" am 30.09.2022 um 16 Uhr

Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltende Coronaschutzverordnung

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.