Unternehmerabend bei der Volksbank Rhein-Ruhr

Beginn 18 Uhr, Einlass 17 Uhr, im Atrium der Volksban Rhein-Ruhr, Am Innenhafen 8-10, 47059 Duisburg

Generation Z – die Zielgruppe der Zukunft

Die "Generation Z" hat andere Vorstellungen über einen „guten“ Arbeitgeber und auch andere Erwartungen an Arbeit hat als die Eltern-Generation, die auch gerne als "Baby Boomer Generation" bezeichnet wird.
Für die Zukunft müssen sich Unternehmen deshalb umstellen und sich auf einige neue Anforderungen ihrer zukünftigen Arbeitnehmer einstellen.

Angesichts der Knappheiten auf dem Fachkräftemarkt braucht sich die "Generation Z" nicht anzupassen. Aufgrund der Verlängerung der Lebensarbeitszeit arbeiten die ältere und die jüngere Generation noch viele Jahre miteinander. Zu wissen, wie sich die Werte und Einstellungen zwischen den Generationen unterscheiden, ist ein wichtiger Aspekt im Rahmen der Unternehmens- und Personalpolitik. Dies betrifft vor allem die Handlungsfelder der Mitarbeitergewinnung, der Mitarbeitermotivierung und –bindung, der Kommunikation und Kooperation, der Weiterbildung, der Werdegänge sowie Führung. Nicht zuletzt tangiert es auch die Kundenansprache.

Zu diesem wichtigen und spannenden Thema referiert Frau Prof. Dr. Jutta Rump am 9. Oktober im Atrium der Volksbank Rhein-Ruhr.

Über die Referentin

Prof. Dr. Jutta Rump

Dr. Jutta Rump ist Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der Hochschule Ludwigshafen. Darüber hinaus ist sie Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability in Ludwigshafen (IBE) – eine wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule Ludwigshafen und Forschungsschwerpunkt des Landes Rheinland-Pfalz.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind Trends in der Arbeitswelt (Demografie, gesellschaftlicher Wertewandel, technologische Trends, ökonomische Entwicklungen etc.) und die Konsequenzen für Personalmanagement und Organisationsentwicklung sowie Führung.

In zahlreichen Unternehmen und Institutionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Jutta Rump als Prozessbegleiterin tätig.

Online-Anmeldung

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Reisen Sie mit dem Auto an? Dann stehen Ihnen neben unserem Gebäude Parkplätze zur Verfügung. Bitte bedenken Sie die Einschränkungen auf der Schifferstraße wegen Bauarbeiten. Während der Veranstaltung werden Fotos und Videos erstellt, die für die Dokumentation und Nachberichterstattung verwendet werden. Nach § 21 Abs. 4 können Sie der werblichen Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.