Benefizevent

Eine Initiative der Volksbank Rhein-Ruhr in Kooperation mit dem Steinhof Duisburg

Kunst und Kultur brauchen Eure Unterstützung – macht Euer Wohnzimmer zur Bühne.

Ohne Kultur wird es leise in unserer Region

Regionale Verantwortung zu tragen ist aktuell besonders von Bedeutung. Viele Künstler*innen sind seit bald einem Jahr Verlierer*innen der Pandemie. Sie wurden ohne eigenes Verschulden bereits seit fast einem Jahr mit einem Arbeitsverbot belegt – und doch wird ihnen eine große gesellschaftliche Verantwortung zuteil.

Wir, als Kultur- und Bürgerzentrum Duisburg-Süd Steinhof Huckingen e.V. und Volksbank Rhein-Ruhr eG, möchten mit unserer Initiative einer Livestream-Veranstaltung, einen Anstoß für das neue Zusammenfinden regionaler Kultur und Gesellschaft geben.

Der Livestream

 

über den YouTube-Kanal der Volksbank Rhein-Ruhr

mit dem Liveprogramm von René Steinberg (Moderation), Markus Krebs, Wolfgang Trepper, Wilfried Schmickler, Jürgen Becker, Fritz Eckenga, Herbert Knebel mit Ozzy, La Signora, Kai Magnus Sting.

 

Hier geht's zum Livestream

Ihr habt Euch beworben!

Viele von Euch haben uns mitgeteilt, warum es gerade in dieser Zeit für Kunst- und Kulturschaffende schwierig geworden ist. Unsere Jury, bestehend aus Mitgliedern aus den Bereichen Kunst und Kultur, einen Vertreter der Volksbank Rhein-Ruhr sowie einen Vertreter des Steinhof Duisburg, findet sich im März 2021 zusammen.  

Alle Teilnehmer*innen stimmen der Verwendung der Daten im Rahmen der Vergabe einer Unterstützung zu und erklären sich damit einverstanden, dass bei Bewerbung und im Falle des Erhaltes einer finanziellen Zuwendung, eine Veröffentlichung des Namens (Künstlername, Bandname, Projektname etc.) und möglicher Medien stattfindet.

Soviel ist im Hut!

Hier siehst Du den finalen Stand, wie viel Ihr den Künstlern*innen in den Hut geworfen habt.

 

82.097,44sind im Hut

Soviel ist im Hut!

Hier siehst Du den finalen Stand, wie viel Ihr den Künstlern*innen in den Hut geworfen habt.

                  

82.097,44 € sind im Hut

Ein Teil unserer starken Förderer