Volksbank Rhein-Ruhr informiert über Schutz vor Kriminalität im Internet.

Duisburg, 10. September 2019 – Am 1. Oktober 2019 lädt die Volksbank Rhein-Ruhr alle Technik-Interessierten um 18 Uhr zu einem Vortrag im Atrium, Am Innenhafen 8-10, 47059 Duisburg ein.

CyberRisk
Bild: Volksbank Rhein-Ruhr

Duisburg, 10. September 2019 – Am 1. Oktober 2019 lädt die Volksbank Rhein-Ruhr alle Technik-Interessierten um 18 Uhr zu einem Vortrag im Atrium, Am Innenhafen 8-10, 47059 Duisburg ein.

Referent des Abends ist Frank Rieger, der zu Zeiten der Digitalisierung über Risiken im Netz aufklärt. Rieger sammelte Erfahrungen als Sachverständiger des NSA-Untersuchungsausschusses und ist noch heute Sprecher des Chaos Computer Clubs (CCC).
Als Geschäftsführer und Mitgründer zahlreicher Unternehmen in Bereichen der Datensicherheit, Navigationsdienste und E-Reading ist er einer der besten Ansprechpartner zum Thema Cyberrisk - egal, ob im Alltag oder in der Arbeitswelt.
In einem ca. 1-stündigen Vortrag lernen die Zuhörer, wie man sich gegen Cyber Kriminalität wehren und sich selbst und sein Unternehmen schützen kann.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter www.volksbank-rhein-ruhr.de/cyberrisk möglich.
Der Einlass beginnt um 17:30 Uhr. Für die Anreise mit dem Auto, stehen Parkplätze neben dem Gebäude (P2) zur Verfügung.