Gleich zwei Gewinner bei der Volksbank Rhein-Ruhr

Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstands (Bild: Roman Menzing)

Duisburg, 21. November 2018 – Über Fahrspaß auf vier Rädern darf sich ein Gewinnsparer der Volksbank Rhein-Ruhr in Duisburg freuen. Schon bald kann der neue VW Tiguan in Empfang genommen werden. Überglücklich ist auch die Gewinnerin des monatlichen Extra-Geldes von monatlich 250 Euro über 5 Jahre. Beide hatten mit ihrem Gewinnsparlos an der Monatsziehung des Gewinnsparens im November teilgenommen und nahmen die Gewinnbenachrichtigung stolz von ihren Geschäftsstellenleitern entgegen.

Gewinnsparen ist die clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen und ermöglicht nicht nur attraktive Gewinne, sondern tut Gutes in der Region. Und das geht ganz einfach: Von 5 Euro je Los spart der Teilnehmer 4 Euro an. Mit 1 Euro nimmt er an den Monatsverlosungen teil. Monat für Monat werden so über 1 Millionen Gewinne im Gesamtwert von über 5,9 Millionen Euro ausgelost.

Zu den monatlichen Gewinnen zählen nicht nur 10 VW Tiguan, sondern auch ein Gewinn von 100.000 Euro und 8 mal das Extra-Geld. Darüber hinaus werden in Zusatzziehungen weitere attraktive Preise (im Januar 400 Saugroboter und 40 MINI One) verlost – und das ohne Extra-Einsatz für die Teilnehmer.

Die Menschen im Geschäftsgebiet der Volksbank Rhein-Ruhr rund um Duisburg, Mülheim, Oberhausen und Ratingen-Lintorf gehören immer zu den Gewinnern! Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen an gemeinnützige Projekte und an Vereine. Insgesamt sind das in der Region 92.000 Euro jährlich und bundesweit flossen mehr als 30 Mio. Euro allein im Jahr 2017 in regional tätige soziale und gemeinnützige Einrichtungen. Jeder kann eigene Projekte vorschlagen, oder aktiv für die Vergabe der Spendengelder abstimmen. Weitere Informationen unter www.foerderprogramm-rhein-ruhr.de