Ein Abend mit Michael Stich

Duisburg, 23. Juli 2018 – Am 16. August 2018 lädt die Volksbank Rhein-Ruhr in Kooperation mit der DZ Privatbank ab 18 Uhr zur Stiftungsveranstaltung mit Michael Stich ein. Als Wimbledonsieger von 1991 ist er sicherlich einer der prägendsten Einzelsportler der jüngeren deutschen Sportgeschichte und gründete bereits mit 25 Jahren eine eigene Stiftung.

Neben den Themen „Ziele des Stifters, Stiftungsrecht, Haftungsrisiken und Stiftungen in Zeiten niedriger Zinsen“, wird das Highlight der Impulsvortrag von Michael Stich sein, der aus seiner Erfahrung als Stifter und Stiftungsvorstand aus der Praxis heraus einige interessante Punkte für die Gäste beschreiben wird.

Wer seine Werte leben und diese weitergeben möchte, muss seine Kräfte bündeln. Das ist der Kern der genossenschaftlichen Idee. Und es ist die Voraussetzung für jede Stiftung, die ein konkretes Anliegen unterstützen will. Diese Veranstaltung bringt beide Welten zusammen und blickt hinter die Kulissen.

Eingeladen sind Mitglieder und Kunden der Volksbank Rhein-Ruhr, Stiftungen bzw. deren Verantwortliche sowie alle Interessierten. Um eine verbindliche Anmeldung unter www.volksbank-rhein-ruhr.de/stich wird gebeten.