Volksbank Rhein-Ruhr berät digital

Duisburg, 31. Juli 2017 – Die Genossenschaftsbank erweitert ihr digitales Angebot um die Video-Beratung für Kunden.

Thomas Diederichs (Sprecher des Vorstandes)

Beratungstermine können mit Hilfe einer gesicherten Leitung bequem von unterwegs und zuhause vereinbart und durchgeführt werden. Hierfür wird ein Computer, Laptop oder Tablet mit Kamera sowie ein Telefon benötigt. Der Ton wird über das Telefon oder Smartphone übertragen. Außerdem ist eine stabile Internetverbindung erforderlich, um eine optimale Bildübertragung gewährleisten zu können. Die Internetseite der Bank, erklärt dem Ablauf im Detail und bietet eine Übersicht aller Ansprechpartner aus den Geschäftsstellen. Aber auch für Firmenkunden und Private-Banking ist die Video-Beratung mit dem eigenen Berater möglich.


https://www.volksbank-rhein-ruhr.de/privatkunden/beratung/video-beratung.html

Wer lieber ohne Bild kommuniziert und schnell eine Antwort erwartet, nutzt den WhatsApp Zugang der Bank. Unter 0203 45670 steht das Team des KundenServiceCenters montags bis freitags zwischen 8:00 und 18:00 Uhr zur Verfügung. Für regelmäßige Informationen über WhatsApp zu aktuellen Angeboten, Veranstaltungen und wichtigen Finanzthemen sendet man die Nachricht "Start" für die Anmeldung, bzw. "Stop" für die Abmeldung vom Newsletter über WhatsApp. Der Newsletter ist auch für alle Interessierten per E-Mail zu erhalten.