Auszubildende der Volksbank Rhein-Ruhr bieten im „Azubi-Blog“ einen Blick hinter die Kulissen.

Duisburg, 26. Juni 2017 – Auszubildende der Volksbank Rhein-Ruhr berichten ab sofort online über ihre Ausbildung.

Der Azubi-Blog des Kreditinstitutes ist eine Plattform, die es einem Team von Auszubildenden ermöglicht, über Erfahrungen, Erlebnisse und Informationen rund um das Thema Ausbildung bei der Volksbank Rhein-Ruhr zu berichten. Regelmäßige Gastbeiträge von Bankmitarbeitern aus verschiedenen Fachbereichen runden das Gesamtbild ab und bieten einen authentischen Einblick in die Unternehmenskultur bei der Volksbank Rhein-Ruhr.

„In der modernen Unternehmenskommunikation ist eine Kombination von verschiedenen Kanälen notwendig, die auch Social Media und Blogs einschließt. In den sozialen Netzwerken Facebook und Instagram sind wir bereits erfolgreich aktiv und auch die Internetseite wird von bis zu 100.000 Kunden regelmäßig genutzt.“ so Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Rhein-Ruhr zu den Online-Auftritten der Genossenschaftsbank.

Die neue Plattform, der Azubi Blog, ist unter blog.volksbank-rhein-ruhr.de zu erreichen.


„Blog“ ist die Abkürzung für Weblog und ist ein auf einer Website geführtes und damit öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal. Autor ist der Blogger, der über verschiedene Themen schreibt und die Beiträge postet. Leser können diese Beiträge (Blogposts) kommentieren und in sozialen Netzwerken teilen, so werden die Inhalte erlebbar und sind interaktiv.