„Cyber Risk“

Wer oder was steckt dahinter und wie kann ich mein Unternehmen schützen?

Duisburg, 19. Oktober 2017 – Die Volksbank Rhein-Ruhr empfiehlt das derzeitige Bedrohungspotenzial durch Cyber-Risiken nicht zu unterschätzen und frühzeitig Unternehmensdaten zu schützen.

Webinar Cyber Risk

Am 26. Oktober 2017 lädt die Genossenschaftsbank daher um 11 Uhr zum kostenfreien „Cyber Risk“-Webinar ein. In Zusammenarbeit mit der NETGO GmbH und der R+V  Versicherung erklärt das Webinar, was genau unter Cybersicherheit zu verstehen ist, welche gesetzlichen Anforderungen gestellt werden und wie der Mittelstand diesen Anforderungen unter vertretbarem Aufwand gerecht werden kann. Denn in Zeiten der Digitalisierung und Unternehmen 4.0 kann ohne Computer und Internet heute kein Unternehmen mehr arbeiten. Vielen Anwendern ist das steigende Risiko von Cyber-Attacken jedoch nicht bewusst. Und der Schutz von Unternehmensdaten sollte nicht nur ein persönliches Anliegen der Geschäftsführer sein. Das Webinar bietet nicht nur eine Orientierungshilfe, wo das Unternehmen beim Thema IT-Sicherheit aktuell steht, sondern zeigt ebenso auf, wie sich eine gute Absicherung zum Beispiel auch positiv auf finanzielle Aspekte auswirken kann.


Eine Teilnahme am 45-minütigen Webinar ist nach vorheriger Anmeldung unter www.volksbank-rhein-ruhr.de/cyberrisk kostenfrei möglich.