Volksbank Rhein-Ruhr spendet 5.000 Euro

Volksbank Rhein-Ruhr spendet 5.000 Euro für klasse.klassik, die Education-Abteilung der Duisburger Philharmoniker 

Duisburg, 20. Mai 2016 – Auch im fünften Jahr in Folge unterstützt die Genossenschaftsbank das pädagogische Konzept der Duisburger Philharmoniker mit einer Spende. Hiervon profitieren junge Menschen aus Duisburg und lernen Konzerte auf eine neue Art und Weise kennen.

Die Duisburger Philharmoniker möchten junge Menschen für Musik begeistern und dies nicht nur von der großen Bühne aus, sondern auch im direkten Kontakt. Ob im Konzert, im Theater Duisburg oder bei Besuchen im Kindergarten und in der Schule – mal kommen die Hörer zur Musik, mal kommt die Musik zu den Hörern.

Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Rhein-Ruhr, übergab heute die Spende. „Ich freue mich, dass die langjährige Kooperation fortbesteht und wir jedes Jahr aufs Neue Schul- und Vorschulklassen in der Region die Möglichkeit bieten diese besonderen Konzerte und interaktiv Programme mitzuerleben.“

Weitere Informationen und Konzerttermine finden Sie unter www.duisburger-philharmoniker.de.

vl. Dr. Alfred Wendel, Intendant der Duisburger Philharmoniker, Annette Keuchel, Koordination Konzertpädagogik, Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Rhein-Ruhr mit dem Flötentier.
Bild: Volksbank Rhein-Ruhr, Lothar Brunner