Volksbank Rhein-Ruhr online bewerten

Volksbank Rhein-Ruhr gibt Mitgliedern und Kunden die Möglichkeit, ihre Bewertung zu Bank und Geschäftsstellen abzugeben.

Duisburg, 03. März 2016 – Aufmerksam zuhören, aus Feedback lernen und immer besser werden –  als regional engagierte Genossenschaftsbank hat die Volksbank Rhein-Ruhr auch im Internet immer ein offenes Ohr für Mitglieder und Kunden. Das Kreditinstitut  kooperiert mit dem Internet-Portal gute-banken.de.

Wird die Genossenschaftsbank bei gute-banken.de bewertet, kann sie mit der Person, die eine Bewertung abgegeben hat, bei Bedarf in den öffentlichen oder direkten Dialog treten. So ist ein intensiver Austausch zwischen Kunden und Bank gewährleistet. Jeder Internetnutzer kann Bewertungen abgeben, auch ohne Mitglied oder Kunde bei der Volksbank Rhein-Ruhr zu sein.

Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes, dazu:
„Wir geben unseren Mitgliedern und Kunden die Möglichkeit, mit uns in Dialog zu treten und uns mitzuteilen, was wir besser machen können, aber auch was wir schon gut machen.“ Somit profitieren beide Seiten: „Wir erhalten wichtige Resonanz und unsere Kunden wirken aktiv an der Entwicklung ihrer Bank mit.“

Das Portal zählt über drei Millionen Besucher pro Jahr sowie fast zwei Millionen Empfehlungen und zehntausende Bewertungen. Die Volksbank Rhein-Ruhr hat aktuell bei 72.525 Bewertungen eine Weiterempfehlungsquote von 91%. Der Fokus liegt auf Qualität, Kundenzufriedenheit und sozialer Verantwortung der Banken.

Um den Dialog noch zu intensivieren, überreicht die Volksbank Rhein-Ruhr Jedem, der eine Beratung in Anspruch nimmt „Offline-Bewertungskarten“ nach jedem Beratungsgespräch. Somit kann die Bank auch bewertet werden, ohne mit dem Internet verbunden zu sein.