Umbau in Mülheim-Speldorf voraussichtlich im September abgeschlossen

Mülheim, 30. Juni 2016 – Umfangreiche Umbauarbeiten der Volksbank Rhein-Ruhr an der Saarner Straße sind in vollem Gange. Die Geschäftsstelle vergrößert sich auf 265 m² und nutzt in Zukunft die Fläche der angrenzenden Apotheke mit.

Bereits am 23. Mai begannen die Umbauarbeiten der Geschäftsstelle. Die Abwicklung aller Bankgeschäfte ist während der viermonatigen Umbauphase ohne Einschränkungen möglich.
Die Geschäftsstelle der Volksbank Rhein-Ruhr in Speldorf präsentiert sich nach dem Umbau von Grund auf mit einem neuen Gesicht.

Ein Durchbruch zur ehemaligen „Apotheke am Blötter Weg“ bietet Platz für weitere Büroräume. Auf 265 m² bietet die Filiale der Genossenschaftsbank dann Platz für hochmoderne Beratungszimmer, die höchste Beratungsqualität garantieren.

Der gesamte Umbau soll im September dieses Jahres abgeschlossen sein.