Gewinner bei der Volksbank Rhein-Ruhr

Gewinner Bernd Proschwitz freut sich über 5.000 Euro aus der Monatsziehung des Gewinnsparens im Mai.

Oberhausen, 23. Mai 2016 – Überglücklich nahm Bernd Proschwitz die Gewinnbenachrichtigung von Geschäftsstellenleiterin Anna Lies in Oberhausen Mitte entgegen.

Gewinnsparen ist die clevere Kombination aus Gewinnen, Sparen und Helfen und ermöglicht nicht nur attraktive Gewinne, sondern tut Gutes in der Region.

Und das geht ganz einfach: Von 5 Euro je Los spart der Teilenehmer 4 Euro an. Mit 1 Euro nimmt er an den Monatsverlosungen teil. Monat für Monat werden so über 750.000 Geldpreise (u.a. 1x 100.000 Euro, 38x 5.000 Euro) mit Gesamtwert von über 4,2 Millionen Euro sowie 2 VW Tiguan und 2 mal Extra-Geld von monatlich 250 Euro über 5 Jahre ausgelost. Darüber hinaus werden in Sonderziehungen weitere attraktive Preise wie Autos oder Reisen verlost ohne Extra-Einsatz für die Teilnehmer.

Das Beste: Die Region gehört immer zu den Gewinnern! Denn 25 Prozent des Spieleinsatzes fließen an gemeinnützige Projekte und Institutionen. Insgesamt flossen über 22,6 Mio. Euro allein im Jahr 2015 über die Genossenschaftsbanken in regional tätige soziale und gemeinnützige Einrichtungen.

Anna Lies, Geschäftsstellenleiterin der Volksbank Rhein-Ruhr in Oberhausen mit Gewinner Bernd Proschwitz
Bild: Volksbank Rhein-Ruhr, Lothar Brunner