Volksbank Rhein-Ruhr-Umbau in Röttgersbach abgeschlossen

Duisburg, 14. Januar  2015  – Der umfangreiche Umbau der Volksbank Rhein-Ruhr-Filiale an der Pollerbruchstraße endete bereits im November 2014 mit der Fertigstellung der neuen Räume. Nun wurde die Filiale am vergangenen Mittwoch offiziell eröffnet.

Nachdem verschiedene Veranstaltungen, wie zum Beispiel der alljährliche Röttgersbacher Weihnachtsmarkt die volle Aufmerksamkeit aller Beteiligten in Anspruch genommen hatte, einigte man sich auf einen Eröffnungstermin im neuen Jahr.

Bereits im September des letzten Jahres begannen die Umbauarbeiten der Geschäftsstelle. Ein Baucontainer bot den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die Baumaßnahme ein geeignetes Ausweichquartier.

Trotz Allem war durch diesen Baucontainer die Abwicklung aller Bankgeschäfte während der dreimonatigen Umbauphase ohne Einschränkungen möglich. Die Filiale präsentiert sich nun mit einem völlig neuen Gesicht. Auf 320 m² bietet sie Platz für sieben Beratungszimmer - für die notwendige Diskretion ist also gesorgt.

Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Rhein-Ruhr, zum Umbau: „Mit den aktuellen Veränderungen schaffen wir Räumlichkeiten, die den Anforderungen unserer Mitglieder und Kunden in höchstem Maße gerecht werden.

Uns ist es hier gelungen, eine Filiale zu schaffen, in der sich mehr als je zuvor die hohe genossenschaftliche Beratungskompetenz unserer Bank bündelt und jederzeit eine vertrauensvolle und diskrete Beratung gewährleistet ist.“

Seit mehr als 12 Jahren ist die Volksbank Rhein-Ruhr in Röttgersbach erfolgreich vertreten. Mit der Sanierung setzt die Genossenschaftsbank ein weiteres Zeichen für den Standort in Röttgersbach.