Computerspende an das Bildungswerk Mülheim an der Ruhr.

Mülheim an der Ruhr, 30. April 2015 – Volksbank Rhein-Ruhr spendet gemeinsam mit Labdoo.org gebrauchte Computer an Vereine und Institutionen in Duisburg, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen.

In Zusammenarbeit mit der Volksbank Rhein-Ruhr spendet Labdoo dem Bildungswerk Mülheim an der Ruhr zehn aufbereitete Computer und Monitore der Bank. An der Katharinenschule sowie an der Willy-Brandt Schule in Mülheim an der Ruhr werden Computerräume mit PCs, Monitoren und Zubehör ausgestattet. Labdoo hat die PCs mit spezieller Lernsoftware ausgerüstet, mit der Schüler und Flüchtlingskinder spielend lernen. Bereits über 100 PCs, Monitore und 25 Drucker wurden seit dem Jahr 2013 auf diesem Weg durch die Bank gespendet.

Das gemeinnützige Hilfsprojekt Labdoo sammelt gebrauchte Laptops, Tablet-PCs, eBook Reader u.a. für einen guten Zweck. Damit werden Schulen, Heime, Kinder- und Jugendprojekte im In- und Ausland unterstützt. Labdoo ermöglicht mit den gespendeten Geräten weltweit Kindern Zugang zu EDV und Bildung.

Dazu Thomas Diederichs, Sprecher des Vorstandes der Volksbank Rhein-Ruhr: „Das ganzheitliche Konzept von Labdoo hat uns überzeugt. Kostenneutral werden Computerspenden ehrenamtlich aufbereitet und Vereinen und Organisationen in der Region und dem gesamten Globus gespendet. Wir als genossenschaftliche Bank sind zutiefst davon überzeugt, dass die Förderung dieses nachhaltigen Konzeptes außerordentlich wichtig ist.“

Auch jede Privatperson kann gebrauchte IT spenden. Für Datenschutz ist gesorgt, denn alle Daten werden durch mehrfaches beschreiben der Festplatte sicher gelöscht.

Weitere Informationen sind unter www.labdoo.org/de zu finden.