Wir stärken die Region - wir stärken Sie!

Bewerben Sie sich jetzt für eine Unterstützung in Höhe von bis zu 2.500 Euro.

Wir wissen, wie schwer die aktuelle Zeit gerade für gemeinnützige Institutionen und Vereine ist.
Deshalb machen wir Sie stark: Wir unterstützen gemeinnützige Vereine, Organisationen und Institutionen in unserer Region. Bewerben Sie sich jetzt und sichern Sie sich bis zu 2.500 Euro!

Junge Arme

Ein starker Partner in schwierigen Zeiten.

Um Sie und Ihre ehrenamtliche Arbeit zu stärken, starten wir eine Spendenaktion für unsere Region

Die aktuelle Situation fordert Ihnen und Ihrer ehrenamtlichen Arbeit alles ab. Da benötigt man einen starken Partner an seiner Seite, mit dem man alles schafft. Deshalb stärken wir Ihren Verein, Ihre Organisation oder Institution in Duisburg, Oberhausen, Mülheim an der Ruhr und Ratingen-Lintorf. Die Spendenvergabe wird durch eine Jury, bestehend aus Mitgliedern unserer Genossenschaft entschieden. Jede der oben genannten Städte ist mit einem Jury-Mitglied vertreten.

Frau Arme

Wir für die Region - Seit über 155 Jahren.

Gemeinsam erreichen WIR mehr!

Seit über 155 Jahren verbindet die Volksbank Rhein-Ruhr eG wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlichem und sozialem Engagement. Entsprechend dem Leitbild und den genossenschaftlichen Werten Fairness, Vertrauen, Menschlichkeit und Toleranz, vergeben wir transparent Spendengelder in Duisburg, Mülheim an der Ruhr, Oberhausen und Ratingen-Lintorf.

Bizeps links

Wir suchen Sie!

Bewerben Sie sich über das untenstehende Formular um eine Unterstützung für Ihren Verein, Ihre Institution oder Organisation. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!

Bizeps rechts

Wer sich für eine Spende bewerben kann.

Erfahren Sie hier, welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen.

Die Grundvoraussetzung für die Beantragung von Fördermitteln ist die Förderfähigkeit des Antragstellers gem. § 10 b des Einkommensteuergesetzes und § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes. Die Zuwendung ist ausschließlich an eingetragene Vereine, Organisationen und Institutionen die als gemeinnützig anerkannt sind und einen entsprechenden Nachweis führen können und den Anforderungen des § 52-54 Abgabenordnung entsprechen. Teilnahmeschluss ist der 13.12.2020.

Die Jury entscheidet im Anschluss über die Projekte, die unterstützt werden. Diese Projekte werden über die im Teilnahmeformular angegebene E-Mail Adresse informiert. Insgesamt werden 50.000 Euro vergeben.

 

Bewerbungsformular

Technischer Hinweis: Nachdem Sie auf "Zusammenfassung" geklickt haben, scrollt die Seite nach oben. Bitte scrollen Sie dann wieder herunter, akzeptieren Sie den Datenschutzhinwes und klicken Sie auf "Absenden".

Bewerbung

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.


Ihre Ansprechpartner

Tatjana Schröder
Maximilian Alex